Back to top

News

November 2017

Aarau: Die Sozialpartner JardinSuisse und Grüne Berufe Schweiz GBS haben
sich nach intensiven Verhandlungen geeinigt, die Minimallöhne in der Grünen
Branche für Fachkräfte mit Berufserfahrung anzuheben. Ebenfalls wurde eine
verbindliche Erhöhung der Lohnsumme in den Betrieben um 0.7% beschlossen.

Oktober 2017

Pflanzen, Tiere und Pilze sterben nicht nur im Regenwald aus, sondern auch bei uns. In derjetzt erschienenen Ausgabe des Magazins HOTSPOT «Auf den Spuren des Artensterbens»macht das Forum Biodiversität Schweiz der Akademie der Naturwissenschaften das Ausmass und die Mechanismen des Aussterbens in der Schweiz sichtbar.

September 2017

Böden enthalten bei biologischer Bewirtschaftung im Schnitt 59 Prozent mehr Biomasse aus Mikroorganismen, die zudem bis zu 84 Prozent aktiver sind als unter konventioneller Bewirtschaftung. Dies zeigt eine globale Metastudie des FiBL, die kürzlich im Fachmagazin PLOS ONE publiziert wurde.
Abbildung zweier stark vergrösserter Bodenbakterien.
 

September 2017

Der 8. Europäische Gartenpreis geht an vier Gewinner aus London, Kopenhagen, St. Petersburg und Göteborg. Vier 2. Preise gehen nach Italien, Polen, Frankreich und in die Niederlande

September 2017

UrbanFarmers züchtet gesundes, leckeres Essen dort, wo wir leben. UrbanFarmers AG, Schweiz, startete als Spin-off von der ZHAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) im Jahr 2011.

September 2017

Am 7. September wird zum sechsten Mal der Internationale Tag der Orchidee gefeiert. Die Königin der Pflanzen, die mit einem Umsatz von über einer halben Milliarde Euro die bedeutendste Zimmerpflanze ist, steht an diesem Tag weltweit im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

September 2017

Zürich-Reckenholz, 05.09.2017 - Im Tessin wurde im Juni dieses Jahres erstmals in der Schweiz der Japankäfer (Popillia japonica) nachgewiesen. Er gilt als Quarantäne-Schädling und ist daher der obligatorischen Bekämpfung unterstellt. Agroscope-Forschende testen, ob er mit Pilzen in die Schranken gewiesen werden kann, die bei Mai- und Junikäfern wirken. Erste Versuche sind sehr erfolgversprechend.

September 2017

2017 sind in der Schweiz deutlich mehr Bienenvergiftungen durch Pflanzenschutzmittel aufgetreten als in den letzten Jahren. Imkerinnen und Imker sind besorgt - der Dachverband apisuisse ruft zum Handeln auf.

September 2017

Mulchen  – also das Abdecken des Bodens mit organischen Materialien – weist viele positive Eigenschaften auf. Mulchen bewirkt u.a. eine Unterdrückung der Unkrautentwicklung und ermöglicht den Verzicht auf chemische Unkrautbekämpfung. Zudem verhindert es die Bodenverkrustung und fördert die biologische Bodenaktivität.

August 2017

Lubera gewinnt auf der Plantarium in Boskoop (NL) eine Bronzemedialle für ihre Neuzüchtung Lowberry Baby Dwarf.

Seiten