Back to top

Garten.ch

Bild elegrass

Es bleibt ein komischer Winter, zu warm und zu nass. Vielen Hobbygärtnerinnen und -gärtnern kribbelt es schon in den Fingern und sie würden am liebsten das Frühjahr einläuten und in die Beete steigen. Auch wenn die Zwiebelblumen schon kräftig treiben, appellieren wir doch noch etwas zur Besonnenheit.

Foto von Karolina Grabowska von Pexels

Wenn Sie einen Garten besitzen, sollte dieser nach Möglichkeit immer schön aussehen. Doch das erfordert mitunter viel Arbeit und Pflege. Er muss von Unkraut befreit werden, der Rasen gemäht, Blumen gewässert und Bäume und Sträucher beschnitten werden. Auch die Gartenabfälle müssen irgendwo gelagert und letztlich entsorgt werden. Ganz zu schweigen von den vielen Gartenmaschinen, wie dem Rasenmäher und Co.

News