Back to top

Thuja

Artikel

Am Samstag, 8. April 2017 bis 14 Uhr 30 wurde die Kantonspolizei wegen eines Feuers in einem Garten in Corserey informiert. Bei der Ankunft der ersten Feuerwehrleute war der Schuppen bereits in Vollbrand. Lokale Feuerwehrleute, unterstützt von Rettungscorps  Romont, konnten den Brand schnell löschen. Die Abklärungen zur Brandursache haben ergeben, dass der Eigentümer, 60 Jahre, damit beschäftigt war, sein Unkraut mit einen Gasbrenner abzubrennen. Als er in die Nähe der trockenen Thujahecke kam...