Back to top

Regenwasser

Artikel

Wasserbedarf von Stauden und GehölzenDieser Faktor richtet sich primär nach der Art der Bepflanzung, der Exposition des Gartens und der Pflanzenarten. Prägendstes Beispiel, dass der Wasserbedarf nicht mehr gestillt wird, sind die braunen Thuja-Hecken. Pflanzen, die bisher mit dem feuchten und regnerischen Klima gut zurechtkamen erleiden mit den langen heissen und trockenen Sommern Totalschaden. Eine Überarbeitung der Pflanzenauswahl im Garten ist daher angezeigt. Die Entscheidung für hitze- und...