Back to top

Flechtart baut aus

Flechtart stellt nicht nur Geflochtenes aus vielerlei  Materialien her, sondern bietet auch Kurse an. Mit der Eröffnung des neuen Ateliers wird das Angebot erweitert. Am Samstag, 2. April 2011 lädt Flechtart in Affoltern a/Albis zur Eröffnung ein. Ab 15 Uhr mit Apéro, Besichtigung und Musik bis 22 Uhr.
 

Aus Weiden und anderen natürlichen Materialien lassen sich Körbe, Stühle, Rankhilfen, Nisthilfen, Füllhörner, aber auch Zäune, Weidenhäuser und Sichtschutz-Wände herstellen. Simon Mathys hat den Beruf des Flechters erlernt und bietet Kurse an, die sich bestimmten Bereichen des Flechtens widmen. Mit der Gründung eines zweiten Ateliers bietet er ein noch grösseres Angebot an: Tages-, Abend- oder  Grundlagen-Kurse vermitteln eine solide Basis verschiedener Flechttechniken.

Mit seinen vielfältigen Kursen bietet Profi-Flechter Mathys ein breites Spektrum. Ansprechen will er Interessierte aus Bildung, Schule, aus Garten und Floristik, Kunst und Gestaltung, aber auch all jene, die Freude an der Arbeit mit den Händen und mit Naturmaterialien haben.
 

Flechtart, Alte Obfelderstr. 37, Affoltern a. Albis

Noch keine Bewertungen vorhanden