Back to top

Pflanzen-Trios für kunterbunte Blütenlust

Das Rezept für Sommerfreude: Fertig zusammengestellte Pflanzenmischungen ermöglichen es Garten-Anfängern wie Könnern, die ganze Outdoor-Saison hindurch die Vorzüge traumhaft blühender Aussenräume zu geniessen.

In Indien gibt es den Brauch des Holi-Festes, eine Art Karneval, bei dem sich die Feiernden gegenseitig mit buntem Puder bewerfen. Es ist ein Fest der Farben, voller Lebensfreude und Übermut. Nun hat das Holi-Fest Einzug gehalten in die Schweiz. Weniger durch gefärbten Puder als … durch Blumen!

© Dümmen Orange Neu und überaus reizvoll: «Shocking Sunset» ist eine Mischung aus zwei Petunien (‘Peppy Sunset’ sowie ‘Aloha Kona Cherry Red’) und einer Verbene (‘Wicked Pink Pepper’), speziell für grosse Gefässe und Ampeln geeignet.

Was in Indien Holi, ist bei uns Confetti
Zauberblüten in den buntesten Nuancen, von Orange über Pink bis hin zu Weiss und Blau: Der Confetti Garden vereint die schönsten Aspekte des Sommers. Seine Farben sind vom Reichtum des Holi-Festes inspiriert. Für diese fertig zusammengestellten Pflanzkombinationen haben spezialisierte Züchter zusammengefügt, was zusammen passt. Aus 100 getesteten Variationen haben sie die Top-Mischungen gewählt, die selbst die fadeste Balkonkiste in ein magisches Blütenmeer verwandeln.

© Dümmen Orange: Edler Blütentraum mit süssem Duft: Confetti Garden «Glossy Snow Angel», eine Kombination mit weisser Petunie (Potunia Plus White), Elfenspiegel (Nemesia ‘Angelart Almond’) und dem Duftsteinrich (Lobularia ‘Yolo White’). Besonders schön in Ampeln.  Bild 03

Bis in den Herbst hinein unkompliziert
Das Geheimnis liegt in der Zusammenstellung. Pro Mischung sind drei verschiedene Beetpflanzen, die in Wuchs und Farbe perfekt harmonieren, in einem Topf kombiniert. Auf dem Balkon oder im Garten ausgepflanzt, entwickelt sich im Laufe des Sommers das pflegeleichte Blütenwunder, das den Geist des Holi-Festes heraufbeschwört. Sonnig und bunt geht es dabei zu – so bei der Mischung «Shocking Sunset» aus gesternter Petunie, rot-weissem Eisenkraut (Verbena) und trompetenförmigem Zauberglöckchen (Calibrachoa). Etwas beschaulicher ist «Glossy Snow Angel» mit ihrem Dreigestirn aus Petunie, Duftsteinrich (Lobularia) und Elfenspiegel (Nemesia). Freunde des Meeres treffen bei «Waterfall» auf ozeanisches Blau. Hier blühen Lobelien in Aquamarin, tiefblaue Petunien und weisse Zauberglöckchen – da ist es nicht mehr weit bis zu den Stränden von Kerala.

© Dümmen Orange: Halbaufrecht wachsender Blütenzauber: Das Trio «Waterfall» besteht aus zwei Petunien (ʻPotunia Cobalt Blueʼ und ʻAloha Kona Whiteʼ) sowie einer Lobelie (ʻBella Mareʼ).

Die Pflege ist denkbar einfach: Ein sonniger Standort und regelmässiges Düngen und Giessen reichen, damit der Confetti Garden bis tief in den Herbst hinein Lebensfreude und Übermut versprüht.

Confetti Garden: Pflegetipps

  • Ratsam ist, die gekauften Pflanzen-Trios in einen grösseren Kübel oder Balkonkasten umzutopfen. Damit haben sie über die ganze Saison viel Platz für gesundes Wachstum. Bei sehr grossen Kübeln oder Balkonkästen finden auch zwei oder drei Confetti Garden-Mischungen nebeneinander Platz.
  • Die Pflanzen sollten sonnig stehen und regelmässig gewässert und gedüngt werden. Als Alternative zum Flüssigdünger bieten sich Düngerkegel zur Langzeitversorgung an.
  • Bei Petunien und Eisenkraut ist Verblühtes zu entfernen, so dass die neuen Knospen genug Licht und Luft erhalten. Zauberglöckchen, Elfenspiegel und Duftsteinrich blühen ohne Ausputzen den gesamten Sommer. Die Pflanzen wachsen sowohl stehend wie hängend bis zu 50 cm.
  • Die Mischungen gibt es in zahlreichen fertig zusammengestellten Pflanzen- und Farbkombinationen im Fachhandel, in Gartencentern und Gärtnereien.

© Dümmen Orange Fröhlich bunter Farbmix mit drei verschiedenfarbigen Zauberglöckchen (Calibrachoa ʻAloha Kona Hot Pink’, ʻSoft Pink’ und ʻMidnight Blue’)

Lieferant: www.dummenorange.com

Noch keine Bewertungen vorhanden
Kategorie: