Back to top

Stein und Beton im Garten

Autor: 
Leif Qvist
Verlag: 
Landwirtschaftsverlag
Preis: 
22 CHF
Erscheinungsjahr: 
2017
Seitenanzahl: 
160
ISBN: 
978-3-7843-5481-1

Im Vergleich mit dem Umgang mit Pflanzen und Erde ist die Bearbeitung von Stein einiges schwerfälliger und liegt vielen Gärtnerinnen und Gärtnern nicht so nahe. Gleichwohl bilden Steine und Beton Ankerpunkte in der Gartengestaltung. Leif Qvist zeigt in seinem Buch mit seinen 50 Ideen und Anleitungen für Heimwerker auf eindrückliche Weise, wie man einen Zugang finden kann.

Das Buch beginnt mit der Gartengestaltung. Ein Masterplan ist unabdingbar. Sind mehrere Tonnen Stein verbaut, so lassen sich diese nicht mehr so einfach verschieben. Planskizzen, Texte und Bilder zu den gestalterischen Grundlagen und den Überlegungen dahinter bilden ein solides Fundament. Hintergrundinformationen über Steinarten beziehen sich zwar auf Schweden. Die können jedoch auch auf andere Länder Deutschland, Schweiz oder Österreich übertragen werden. Kalkstein, Sandstein, Granit und Schiefer gibt es überall.

Mit den Kapiteln Werkzeug und Ausrüstung wird es richtig praktisch. Wer vor der Frage steht, wie man einen 100KG Steinblock ohne Kran bewegen kann, findet ebenfalls wertvolle Hinweise. Der grösste Teil des Buches widmet sich konkreten Beispielen der Steinverarbeitung. Das Anlegen von Pflästerungen, der Bau von Mauern mit Bruchsteinen, das Erstellen von Treppen, das Giessen einer Steinbank aus Beton, alles ist im Detail beschrieben und mit Skizzen und Bildern konkretisiert.

Wer bisher der Meinung war, bei Steinarbeiten im Garten «auf Granit zu beissen» findet hier eine inspirierende Quelle, dass das nicht so sein muss.

Eigene Bewertung: Keine Average: 2 (1 vote)
Kategorie: