Back to top

Vertical farming

Artikel

Es handelt sich mehr oder weniger um eine klassische Growbox, wie sie die Hanfproduzenten seit längerem einsetzen. Die Kultivierung von Gemüse und Kräutern erfolgt autark, ohne Sonnenlicht und Erde. Speziell am Infarm-Modul ist, dass LED-Beleuchtung, Nährstoffzugabe, Wasser über eine App überwacht werden. Zudem sind für das vertical farming mehrere Etagen übereinander angeordnet. Der Platz ist so optimal genutzt. Spannend am Konzept ist, dass die Lebensmittel dort produziert werden, wo sie...